AbbruchDE

Die unbeabsichtigte vorzeitige Beendigung der Durchführung einer Komponente oder eines Systems. [Referenz: Nach ISO 24765]

AbbruchkriterienDE

Kriterien die verwendet werden um (temporär) Testaktivitäten vollständig oder teilweise abzubrechen

ablaufbasierter TestDE

Art funktioneller Angemessenheitstest, um zu prüfen ob die Verfahrensanweisungen zum Umgang mit dem Testobjekt oder zur Verwendung seiner Ergebnisse die Benutzeranforderungen erfüllt und den zweckmäßigen Gebrauch unterstützt

AbnahmekriterienDE

Diejenigen Kriterien, die eine Komponente oder ein System erfüllen muss, um durch den Benutzer, Kunden oder eine bevollmächtigte Instanz abgenommen zu werden. [Referenz: ISO 24765]

AbnahmetestDE

Eine Teststufe mit dem Schwerpunkt zu bestimmen, ob ein System abgenommen werden kann.

abnahmetestgetriebene EntwicklungDE

Eine kollaborative Entwicklungsvorgehensweise, bei der das Team und Kunden die kundeneigene Fachsprache benutzen, um ihre Anforderungen zu verstehen, welche die Basis des Testens einer Komponente oder eines Systems bilden.

Abschluss der TestaktivitätenDE

Während des Abschlusses der Testaktivitäten werden die gesammelten Daten aus den abgeschlossenen Aktivitäten verwendet, um die Erfahrungen, und Testmittel, Fakten und Zahlen zu konsolidieren. Der Abschluss der Testaktivitäten umfasst die Konsolidierung und Archivierung der Testmittel und die Bewertung des Testprozesses einschließlich eines Testbewertungsberichtes.

abstrakter TestfallDE

Ein Testfall mit abstrakten Vorbedingungen, Eingabedaten, erwarteten Ergebnissen, Nachbedingungen und Aktionen (falls anwendbar).

AbweichungDE

Ein Ereignis, welches auftritt und weiterer Untersuchungen bedarf.

AbweichungsmanagementwerkzeugDE

Ein Werkzeug zur Aufzeichnung und Statusverfolgung von Abweichungen.