Glossar A-Z: Softwaretest-Fachbegriffe Download als PDF

Hardware-Software IntegrationstestDE

Testen mit der Absicht, Fehlerzustände in den Schnittstellen und im Zusammenspiel zwischen Hardware- und Softwarekomponenten aufzudecken.

herstellungsbasierte QualitätDE

Eine Qualitätssicht, bei der Qualität dadurch gemessen wird, inwieweit Produkte oder Dienstleistungen dem beabsichtigten Entwurf entsprechen oder die spezifizierten Anforderungen erfüllen. Qualität entsteht durch den genutzten Prozess oder die genutzten Prozesse. [Nach Garvin] Siehe auch produktbasierte Qualität, transzendenzbasierte Qualität, benutzerbasierte Qualität, wertebasierte Qualität.

heuristische EvaluationDE

Spezifische Form eines Reviews auf Benutzbarkeit, wobei die Gutachter die Benutzerschnittstelle oder deren Design prüfen, um ihre Konformität zu anerkannten Grundsätzen der Ergonomie (den Heuristiken) zu bewerten.

horizontale RückverfolgbarkeitDE

Das Verfolgen von Anforderungen einer Teststufe über die Ebenen der Testdokumentation (z.B. Testkonzept, Testentwurfsspezifikation, Testfallspezifikation, Testablaufspezifikation oder Testskripte).

HyperlinkDE

Ein Verweis in einer Webseite, der zu einer anderen Webseite oder einer anderen Stelle der Webseite führt.

Hyperlink TestwerkzeugDE

Ein Werkzeug, das überprüft, ob es ungültige Verweise auf einer Webseite gibt.

Hyperlink WerkzeugDE

Ein Werkzeug zur Prüfung von Webseiten auf ungültige Hyperlinks hin.