falsch negatives ErgebnisDE

Ein Ergebnis, das einen Fehlerzustand nicht anzeigt, obwohl der Fehlerzustand im Testobjekt enthalten ist.

falsch positives ErgebnisDE

Ein Testergebnis, das einen Fehlerzustand anzeigt, obwohl der Fehlerzustand nicht im Testobjekt enthalten ist.

FeatureDE

Ein kennzeichnendes Merkmal einer Komponente oder eines Systems. [Referenz: Nach ISO 24765]

Feature-getriebene EntwicklungDE

Ein iterativ inkrementeller Softwareentwicklungsprozess, der mit Blick auf die Funktionalitäten mit Kundenwert (Features) betrieben wird. Feature-getriebene Entwicklung wird meist bei agiler Softwareentwicklung genutzt.

Fehler- und AbweichungsberichtDE

1. Die Dokumentation des Auftretens, der Art und des Status einer Abweichung. [Referenz: ISO 29119]

2. Dokumentation des Auftretens, des Wesens und des Status eines Fehlers


Fehler- und AbweichungsmanagementwerkzeugDE

Ein Werkzeug zur Aufzeichnung und Statusverfolgung von Abweichungen.

Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-AnalyseDE

Ein systematischer Ansatz zur Risikoidentifikation sowie zur Analyse möglicher Fehler(aus)wirkungen und zu ihrer Vermeidung.

FehlerauswirkungDE

Das physikalische oder funktionale Erscheinungsbild eines Fehlers. [Referenz: ISO 24765]

fehlerbasiertes TestverfahrenDE

Ein Testverfahren, bei dem Testfälle unter Berücksichtigung des Wissens über eine bestimmte Fehlerart entworfen werden.