TestkonzeptDE

1. Die Dokumentation der Testziele sowie der Maßnahmen und Zeitplanung, um diese zu erreichen, zum Zweck der Koordination von Testaktivitäten. [Referenz: Nach ISO 29119]

2. ausführliche Beschreibung von Testzielen, die erreicht werden müssen, sowie der Mittel und Zeitpläne um sie zu erreichen und um Testaktitiväten für ein oder mehrere Testobjekte zu koordinieren
ANMERKUNG1: Ein Projekt kann mehr als ein Testkonzept haben, es kann beispielsweise ein Projekt-Testkonzept existieren (auch bekannt als Master-Testkonzept), das alle Testaktivitäten in dem Projekt umfasst; weitere Details für bestimmte Testaktivitäten können in einem oder mehreren Subprozess-Konzepten definiert werden (z.B Systemtestkonzept oder Performanztestkonzept)
ANMERKUNG2: Typischerweise ist das Testkonzept ein schriftliches Dokument, obwohl andere Formate, die lokal innerhalb einer Organisation oder eines Projekts definiert sind, möglich sein können
ANMERKUNG3: Testkonzepte können auch für Aktivitäten außerhalb der Projekte geschrieben werden, beispielsweise für Wartungstests