TestumgebungDE

1. Eine Umgebung, die benötigt wird, um Tests auszuführen. Sie umfasst Hardware, Instrumentierung, Simulatoren, Softwarewerkzeuge und andere unterstützende Hilfsmittel. [Referenz: ISO 24765]

2. Anlagen, Hardware, Software, Firmware, Prozeduren und Dokumentation, die für den Test für Software vorgesehen sind oder verwendet werden
ANMERKUNG: Eine Testumgebung kann aus mehreren Umgebungen bestehen um besonderen Test-Subprozessen Rechnung zu tragen (z.B eine Komponententestumgebung, eine Performanztestumgebung etc.)