ASQF® - Certified Professional for Project Management (CPPM)

Projektmanagement für das gesamte Team in modernen Organisationsstrukturen

Was können Sie von dieser Schulung erwarten?

Ihr Team lernt die entscheidenden Erfolgsfaktoren des modernen Projektmanagements kennen und diese miteinander zu verbinden.

Folgende Inhalte werden behandelt

  • Überblick und Einführung
  • Projektorganisation
  • Prozess- und Vorgehensmodelle in der Software Entwicklung
  • Projektinitiierung, -planung, -umsetzung und –controlling
  • Projektabnahme und –Abschluss
  • Qualitätssicherung und Risikomanagement
  • Personalmanagement
  • Reifegradmodelle

Schulungsziele: Certified Professional for Project Management (CPPM)

Der Kurs vermittelt jedem Projektmitarbeiter die Grundzüge des Projektmanagements und befähigt ihn, Verantwortung für das Projekt, das Team und die Organisation zu übernehmen und so einen wesentlichen Beitrag zum inhaltlichen und wirtschaftlichen Erfolg beizutragen.

  • Erfolgsfaktor Mensch

Dezentrale Arbeitsorganisation, agile Vorgehensweisen, die zunehmende Größe der Projekte und die Reduktion von Hierarchien in den Organisationen führen zu einer Umverteilung von Verantwortung von oben nach unten.
Damit trägt auch jedes Teammitglied zum Projektmanagement bei. Dieser Kurs sensibilisiert die Teilnehmer und vermittelt die notwendigen Kompetenzen.

  • Erfolgsfaktor Kompetenz

Im modernen Projektmanagement wirken viele verschiedenen Komponenten und Stakeholder auf den verschiedenen Ebenen des Projekts zusammen. Der Kurs führt den Teilnehmern diese Komplexität vor Augen und zeigt wesentliche Zusammenhänge auf. Sie erlernen konkrete Regeln für die Zusammenarbeit und erhalten Best Practices zum Umgang mit Schwierigkeiten. Zeitgemäßes Teammanagement wird ebenso erläutert wie wesentliche Aspekte sozialer Kompetenz.
Sowohl agile Vorgehensweisen als auch klassische Vorgehensmodelle werden betrachtet und deren wichtigste Eigenschaften und bevorzugte Einsatzgebiete werden einander gegenübergestellt.

  • Erfolgsfaktor Zertifizierung

Einheitlichkeit in Sprachgebrauch und Methodik vermeidet Missverständnisse und beugt Fehlern und Verlusten vor. Der Kurs greift Standards und aktuelle internationale Normen auf und bedient sich vereinheitlichter Terminologie und bewährter Methoden.
Der Certified Professional for Project Management kann mit einer Zertifizierungsprüfung durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle abgeschlossen werden.

Voraussetzungen für Ihre Teilnahme an der Schulung

Erfahrung in Projektarbeit und Software-Entwicklung ist wünschenswert.

Ihre Möglichkeit zur Zertifizierungsprüfung

Die Teilnahme an der dazugehörigen Zertifizierungsprüfung können Sie bei der Bestellung mit dazu buchen.
Mit dieser Buchung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten an das Prüfungsunternehmen GASQ Service GmbH, Rothenburger Straße 11, 90443 Nürnberg weitergeben.
Der Prüfungspreis ist nicht in den Kursgebühren enthalten und wird gesondert ausgewiesen.
Falls für die Prüfungsteilnahme Zulassungsvoraussetzungen existieren, so senden wir Ihnen nach Eingang Ihrer Buchung ein gesondertes Anmeldeformular zu, in dem die gütigen Voraussetzungen abgefragt werden.
Prüfungen können im Allgemeinen sowohl in Deutscher als auch in Englischer Sprache bestellt werden. Wenn Sie eine Prüfung bestellen, die nicht in Ihrer Muttersprache abgenommen wird, dann achten Sie bitte darauf ob Sie für diese Prüfung eine Prüfungszeitverlängerung erhalten können (diese Information liegt Ihrer Anmeldungsbestätigung bei).
Bei Interesse an der Zertifizierung zu einem späteren Zeitpunkt informieren wir Sie über Möglichkeiten, einen passenden Prüfungstermin zu finden.

Prüfungen in Verbindung mit Virtual Classroom-Seminaren

Die Prüfung im Anschluss an Ihr Virtual Classroom Training können Sie ebenfalls online ablegen und besonders flexibel gestalten. Egal Ob Sie sich gerne noch ein wenig Zeit zum Lernen gönnen möchten, oder ob Sie die Onlineprüfung lieber direkt im Anschluss an Ihren Kurs ablegen möchten: Sagen Sie uns einfach einige Tage vorher Bescheid und wir können Ihnen zeitnah einen Zeitslot beim Prüfungszentrum reservieren!

Eine detaillierte Beschreibung der technischen Voraussetzungen und die verwendete Software für eine Onlineprüfung geht Ihnen umgehend nach Anmeldung für ein Virtual Classroom-Training zu, so dass Sie sich in Ruhe überlegen können, welchen Weg Sie wählen möchten.

Selbstverständlich können Sie aber auch einen der verfügbaren Präsenz-Prüfungstermine in einem der zahlreichen Prüfungszentren wählen.

Zielgruppen

  • Alle Mitarbeiter mit Verantwortung in IT-Projekten
  • Mitglieder agiler Teams
  • Interessenten an der Zertifizierung