04.09.18

imbus trauert um Susanne Rässler, Weggefährtin der ersten Stunde

Möhrendorf, 4. September 2018 – Über den Tod von Prof. Dr. Susanne Rässler sind wir tief betroffen.

Susanne „Sanni“ Rässler war Mitarbeiterin der ersten Stunde und die Ehefrau von imbus-Mitgründer Hendrik Rässler. Vermutlich gäbe es unser 1992 aus der Taufe gehobenes Unternehmen ohne sie überhaupt nicht. So baute sie in den ersten Firmenjahren beispielsweise die Buchhaltung und Finanzplanung auf.
Obwohl sich ihr Weg recht früh von imbus entfernte – da sie zunächst eine führende Position beim Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in Nürnberg und später als Professorin den Lehrstuhl  für Statistik und Ökonometrie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg übernahm – begleitete sie die Entwicklung von imbus über all die Jahre weiter. Wir verdanken ihr wertvolle Impulse und Kontakte, die unser Unternehmen voranbrachten.
Wer sie kannte, weiß, dass mit ihr ein Mensch mit einem riesengroßen Herzen und einer unbändigen Fröhlichkeit von uns geht.
Unsere Gedanken sind bei Hendrik Rässler und den weiteren Angehörigen.



Das könnte Sie auch interessieren