24.03.17

App ins TestCenter mit nur ein paar Klicks

Test mobiler Anwendungen durch die imbus-Experten

Möhrendorf, 24. März 2017 – App-Entwicklung auf der Überholspur: Im Mobile Starter Paket übernimmt imbus den explorativen Test einer mobile Anwendung auf einem festgelegten Endgerät – schnell, effizient und nach den hohen Qualitätsmaßstäben des führenden Lösungspartners für Software-QS und -Test. Durch den ausschnitthaften Test erhält der Auftraggeber eine professionelle Qualitätseinschätzung seiner App.

Per Online-Formular ist das Mobile Starter Paket in nur wenigen Minuten beauftragt. Im imbus TestCenter wird die App dann nach den vom Kunden selektierten Kriterien unter die Lupe genommen. Den Test erledigen QS-Experten, die auf mobile Applikationen spezialisiert und auch entsprechend zertifiziert sind.
Sie erstellen außerdem eine informelle Testspezifikation mit verschiedenen Use Cases der App. Die Testergebnisse werden in einem schriftlichen Bericht dokumentiert. Dieser besteht aus einer ausführlichen Beschreibung des gravierendsten gefundenen Bugs, weiteren Fehlerbeschreibungen sowie einer Bewertung der Gesamtqualität der App. Darüber hinaus geben die App-Experten von imbus auch eine Abschätzung für einen ausführlichen Test auf mehreren Endgeräten wie auch für regelmäßige, automatisierte Regressionstests ab.
Das TestCenter von imbus verfügt über einen umfassenden Pool der gängigsten und meistverbreiteten Smartphones und Tablet-PCs am Markt, mit dem sich die verschiedensten Geräte- und Betriebssystemkombinationen jederzeit abbilden lassen. Auf Wunsch kann auch eine gesicherte Anbindung an die Testumgebungen des Auftraggebers eingerichtet werden, die das TestCenter mit ihm direkt vernetzt.
Weitere Informationen zum Mobile Starter Paket gibt es unter www.imbus.de/softwaretest/mobile-testing/mobile-starter-paket



Das könnte Sie auch interessieren