24.05.18

Agile Qualitätssicherung auf einer neuen Stufe

Software-QS-Tag 2018 beleuchtet Continuous Integration, Delivery und Deployment

Möhrendorf, 24. Mai 2018 – Continuous Integration, Continuous Delivery, Continuous Deployment: Continuous ‚Everything’! Doch welche Strategien, Techniken und Tools sind nötig, um die Qualitätssicherung von Software und IT-Systemen auf die nächste Stufe zu bringen? Antworten liefert der diesjährige Software-QS-Tag. Der Ticketverkauf beginnt heute.

Agiles Vorgehen hat der SW-Entwicklung neue Geschwindigkeiten ermöglicht. Schließlich sollen IT-Produkte und Systeme immer schneller zu möglichst niedrigen Kosten und mit hoher Qualität auf den Markt gebracht werden. Kurze Release-Zyklen sind dabei ein entscheidender Erfolgsfaktor. Damit dies gelingt, müssen Qualitätssicherung und Test über den gesamten Prozess hinweg automatisiert werden – vom toolgestützten Verwalten und Prüfen der Requirements über vollautomatisierte statische und dynamische Tests bis hin zum automatischen Deployment in die Zielumgebung.
Unter dem Motto „Continuous ‚Everything‘“ präsentiert und diskutiert der Software-QS-Tag 2018, was Qualitätssicherung und Test in Unternehmen und Organisationen agiler, schneller und so noch wettbewerbsfähiger macht. Die führende Konferenz für Software-QS und -Test im deutschsprachigen Raum findet am 18. und 19. Oktober in Frankfurt am Main statt.
Aus insgesamt rund 60 Vorträgen, Workshops und Tutorials können sich die Teilnehmer ihr Programm individuell zusammenstellen. Dank fünf paralleler Tracks zu „Requirements & (agile) Scaling”, „Testmanagement”, „Testmethods & Monitoring”, „Testautomation & Deployment” sowie „Special Topics” lässt sich sowohl das Fach-Knowhow im eigenen Spezialgebiet vertiefen als auch Neues aus Nachbargebieten dazulernen – und das für Junior Spezialisten bis hin zu Senior Managern. Lösungen und Best Practices aus unterschiedlichen Branchen werden vorgestellt.
Wie gewohnt wird sich das anspruchsvolle Schwerpunktthema als roter Faden durch sämtliche Slots der Konferenz ziehen. In entspannter, kollegialer Atmosphäre bietet sie Teilnehmern, Vortragenden, Tutorial- und Workshopleitern sowie Ausstellern den Raum, sich auszutauschen und zu vernetzen.
An den Tagen unmittelbar vor dem Software-QS-Tag laufen Schulungen der imbus Akademie: Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, die Trainings „Agile Tester Extension ISTQB® Certified Tester Foundation Level (XXL)” und „Quality Engineering für das Internet der Dinge (CPIoT)“ zu besuchen.
Die Neue Mediengesellschaft Ulm mbH unterstützt den Software-QS-Tag 2018 als Medienpartner.
Zudem wird die Konferenz von einer Fachausstellung führender Toolhersteller und Dienstleister begleitet. Ein gemeinsames Event-Dinner im Anschluss an den ersten Konferenztag rundet die Veranstaltung ab.
Alle wichtigen Informationen zur Anmeldung gibt es unter www.qs-tag.de



Das könnte Sie auch interessieren