Manage Outsourced Software Testing

Ihr Nutzen

Sie können in Ihrer konkreten Projektsituation entscheiden, wie sinnvoll Testoutsourcing für Sie tatsächlich ist und was Sie tun können, um Testoutsourcing erfolgreich zu betreiben und dessen Effizienz noch zu steigern.

Ziel

Es klingt sehr verlockend, Testaktivitäten auszulagern – aber wann lohnt es sich wirklich?
Gibt es einzelne Aktivitäten, die nicht an andere Firmen übertragen werden sollten? Ist es sinnvoll, weiterhin selber Tests durchzuführen? In diesem Seminar erhalten Sie die Grundlagen dafür, wie die Auslagerung von Testaktivitäten konzipiert, geplant, vertraglich abgesichert und implementiert werden sollte.

Sie erfahren, welche Ziele und Erwartungen im Zusammenhang mit Testoutsourcing realistisch sind, welche Risiken zu beachten sind und was Sie unternehmen müssen, um dagegen gewappnet zu sein.
Außerdem lernen Sie Werkzeuge, Metriken und Methoden kennen, die Ihnen dabei helfen, eine erfolgreiche Outsourcing-Beziehung aufzubauen und zu pflegen.

Inhalt

  • Grundlagen des methodischen Softwaretests
  • Outsourcing-Prozesse
  • Outsourcing-Modelle
  • Chancen und Risiken
  • Offshore Readyness
  • Anbieterauswahl
  • Vertragsaspekte
  • Steuerung und Kontrolle

    Voraussetzungen

    Basiswissen des IT-Managements; grundlegende Kenntnisse des Software-Entwicklungsprozesses

    Zielgruppen

    • IT-Leiter
    • Projektleiter
    • QM/QS-Personal
    • Testmanager