IREB® CPRE Advanced Level - Elicitation & Consolidation

Herausforderung Anforderungserhebung und -konsolidierung meistern

Ihr Nutzen

Sie verbessern Ihre Ermittlungs- und Konfliktlösungsfähigkeiten. Sie bereiten sich auf die Advanced-Level Prüfungen des International Requirements Engineering Boards vor.

Ziel


In diesem Training vertiefen wir die folgenden Fragen:

  • Wie kitzle ich die wichtigsten Anforderungen aus den Stakeholdern?
  • Welche Ermittlungstechniken stehen mir zur Verfügung und welche Technik passt zu welcher Situation?
  • Wie gehe ich vor, wenn mehrere Stakeholderwünsche miteinander in Konflikt zu stehen scheinen?


Dieses dreitägige Methodentraining vermittelt Ihnen wichtige Ermittlungs- und Konfliktlösungsfähigkeiten und bereitet Sie auf die Zertifizierungsprüfung zum  „Certified Professional for Requirements Engineering – Advanced Level“ im Modul „Elicitation and Consolidation“ vor.

Unterstützt durch praktische Übungen und Rollenspiele erhalten Sie einen Wissens- und Kenntnisstand gemäß dem Lehrplan zum IREB® Certified Professional for Requirements Engineering - Advanced Level, Modul „Elicitation and Consolidation". Nach dem Training sind sie vertraut mit Ermittlungs- und Konfliktlösungstechniken und sind in der Lage, diese anzuwenden.

Inhalt

  • Ermittlungs- und Konsolidierungsfähigkeiten des Requirements Engineers

    • Welche Fähigkeiten sind erforderlich?
    • Kommunikationsmodell nach Schulz von Thun

  • Anforderungsquellen

    • Stakeholder Management
    • Personas
    • Dokumentenklassifizierung
    • Typische Systeme im Betrieb

  • Ermittlungstechniken

    • Eigenschaften und Klassifizierung von Ermittlungstechniken
    • Überblick zu etablierten Ermittlungstechniken und deren spezifischer Einsatz in der Praxis
    • Besonderheiten bei der Durchführung der einzelnen Ermittlungstechniken (Interview, Checklisten, Szenarien, Storyboard, User Stories und mehr)

  • Konsolidierungstechniken

    • Konfliktarten
    • Annäherungstechniken
    • Abstimmungs- und Weisungsmethoden
    • Analytische Methoden

Weitere Informationen über das Ausbildungsschema IREB® CPRE finden Sie hier: http://www.certified-re.de/

Voraussetzungen

Grundlagen Requirements Engineering, zum Beispiel aus dem Kurs "Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level".

Ihre Prüfung

Die Teilnahme an der dazugehörigen Zertifizierungsprüfung können Sie bei der Bestellung mit dazu buchen.
Mit dieser Buchung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten an das Prüfungsunternehmen GASQ Service GmbH, Rothenburger Straße 11, 90443 Nürnberg weitergeben.
Der Prüfungspreis ist nicht in den Kursgebühren enthalten und wird gesondert ausgewiesen.
Falls für die Prüfungsteilnahme Zulassungsvoraussetzungen existieren, so senden wir Ihnen nach Eingang Ihrer Buchung ein gesondertes Anmeldeformular zu, in dem die gütigen Voraussetzungen abgefragt werden.
Prüfungen können im Allgemeinen sowohl in Deutscher als auch in Englischer Sprache bestellt werden. Wenn Sie eine Prüfung bestellen, die nicht in Ihrer Muttersprache abgenommen wird, dann achten Sie bitte darauf ob Sie für diese Prüfung eine Prüfungszeitverlängerung erhalten können (diese Information liegt Ihrer Anmeldungsbestätigung bei).
Bei Interesse an der Zertifizierung zu einem späteren Zeitpunkt informieren wir Sie über Möglichkeiten, einen passenden Prüfungstermin zu finden.

Zielgruppen

  • Marketing-/Vertriebsmitarbeiter
  • Requirements Manager
  • Personen, die in ihrem Unternehmen Anforderungen erheben
  • QM/QS-Personal
  • Requirements Engineers
  • System Architects
  • Systemingenieure
  • Tester
  • Führungskräfte