Embedded Test und Real-Time-Test

Ihr Nutzen

Zusammen mit „Mr. Test“ Hans Schäfer finden Sie Lösungen für die besonderen Herausforderungen beim Test von Echtzeit-Systemen.

Ziel

Eingebettete Systeme und Echtzeit-Systeme kommen heute in vielen unterschiedlichen Umgebungen zur Anwendung. Angefangen von Alltagsgeräten wie dem Handy bis zu sicherheitskritischen Systemen wie zum Beispiel den Signalanlagen eines Schienennetzes.

Zusätzlich zu den herkömmlichen Funktionalitätsproblemen, die bei jeder Software auftreten, sind diese Systeme anfällig für eine Anzahl spezieller Probleme, die durch den Test adressiert werden müssen. Die Krux ist hier immer wieder die Geschwindigkeit: Wenn ein System nicht schnell genug reagiert, entsteht ein Fehler.

Aber es gibt auch andere kritische Punkte wie Fehler im Zusammenhang mit Speicher und Ressourcen, Race Conditions, Deadlocks, Livelocks, Timeouts, Interrupts, Scheduling sowie dem allgemein schwierigen Zugang zum zu testenden System.

Diese Punkte werden in klassischen Seminaren über das Testen wenig oder gar nicht behandelt. Daher konzentriert sich dieses Seminar auf die typischen Probleme, die hier auftreten – und auf Möglichkeiten, ihnen erfolgreich im Test zu begegnen.

Inhalt

  • Einführung
  • Typische Probleme von eingebetteten Systemen
  • Last-, Performance- und Stresstests konstruieren
  • Testen von Zustandsmaschinen
  • Statistisches Testen
  • Tool-Probleme
  • Diskussion

Voraussetzungen

Erfahrungen mit Embedded Software und Kenntnisse der Besonderheiten von eingebetteten Systemen sind von Vorteil.

Zielgruppen

  • Entwickler
  • Testanalysten
  • Tester