Quality Engineering für das Internet der Dinge

ASQF/GTB Certified Professional for IoT (CPIoT) - Foundation Level

Ihr Nutzen

Sie informieren sich fundiert und systematisch über richtungsweisende Standardisierungsinitiativen und kennen den De-Fakto-Standard über Methoden, Leitlinien zur Qualitätssicherung und Lösungen zur Absicherung des Internet of Things (IoT). Sie lernen und üben die Best Practices führender Experten im Bereich Internet der Dinge.
Der Certified Professional for IoT kann mit einer Zertifizierungsprüfung durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle abgeschlossen werden.

Ziel

Das Internet of Things als Wissensgebiet ist derzeit noch im Fluss. Best Practices entstehen und bereiten den Boden für etablierte Standards der Zukunft. Auch die Integration der IoT Aspekte in benachbarte Themengebiete wie Industrie 4.0, Big Data, Security, komplexe Testumgebungen, Testen in der Liveumgebung und DevOps etc. ist im vollen Gange.
Dieser Kurs liefert Ihnen einen Einstieg in die Prinzipien und Herangehensweisen entlang richtungsweisender Standardisierungsinitiativen und gibt Ihnen einen Überblick über den aktuellen Stand der Entwicklung.
Sie schärfen Ihr Verständnis für besondere Herausforderungen des Quality Engineering im Kontext von IoT.
Im Team verbessern Sie durch die gemeinsame Kenntnis von Standards und dem Glossar die reibungslose Zusammenarbeit innerhalb und mit IoT.
Sie übertragen „klassische“ Expertisen des Quality Engineering in den IoT-Kontext und führen so gleich von Anfang an ein ausgereiftes Quality Engineering in diesem Bereich ein. Zugleich erlangen sie spezifische Expertise über Besonderheiten im IoT.
Als Teilnehmer an diesem Kurs versetzen Sie sich in die Lage, IoT Teams innerhalb ihrer Organisation gezielt zu unterstützen und werden in Ihrer Organisation zu einem wesentlichen Wissensträger für dieses anspruchsvolle Zukunftsthema.

Inhalt

  • Motivation

    • Was ist Quality Engineering für das Internet der Dinge? Bedeutung, Besonderheiten, Herausforderungen
    • Wie entsteht im IoT aus Daten Wertschöpfung?

  • Qualitätsmerkmale im IoT
  • Konstruktives Quality Engineering

    • IoT Referenzarchitekturen
    • Abbildung von IoT Systemen auf Referenzmodelle
    • Prozesse, Methoden, Best Practices, DevOps für IoT
    • Q-Merkmale der Implementierung
    • Ansätze zur kontinuierlichen Entwicklung

  • Analytisches Quality-Engineering

    • Testziele, Requirement Engineering und Testbarkeit
    • Testprozess, Testarten, Testmethoden
    • Testautomatisierung und Tools

  • IoT Lebenszyklus

    Voraussetzungen

    Grundlegende Softwaretest und/oder Entwicklungskenntnisse,
    zum Beispiel aus unserem „ISTQB® Certified Tester Foundation Level“.

    Zielgruppen

    • Erfahrene Softwaretester
    • Fachtester
    • IT-Spezialisten
    • QM/QS-Personal
    • Entwickler
    • Product Owner
    • Projektleiter
    • Scrum Master