Testautomatisierung out-of-the-box!

Der Wunsch ist so alt wie die Testautomatisierung selbst: Statt manuell zu testen spult ein Testautomat die Testfälle vollautomatisch ab – ganz ohne weitere Arbeit.

Natürlich geht das in der Realität nicht ganz so einfach. Die erforderlichen Testskripte müssen erstellt werden und – was noch viel entscheidender ist – zukünftig an neue Release-Stände, IT-Umgebungen, Änderungen etc. angepasst und gewartet werden. Lohnt sich da Testautomatisierung in der Praxis überhaupt? Oder ist der Traum vom „Vollautomaten“ ausgeträumt?
Wir meinen: Testautomatisierung lohnt sich - wenn man ihr mit dem richtigen Konzept und den richtigen Tools zu Leibe rückt!
Die „Trends in Testing“ ist ein einzigartiges Forum, um sich kompakt zu allen Fragen rund um das Thema Testautomatisierung zu informieren. Und mit den führenden Herstellern vor Ort gewinnen Sie einen einmaligen und repräsentativen Marktüberblick über die wichtigsten Tools.
So einfach war der Erfahrungsaustausch im Spezialgebiet der Testautomatisierung noch nie!

In der Podiumsdiskussion, in den Pausen und beim Get-Together im Anschluss an "Trends in Testing" stehen Ihnen unsere Experten für Fragen und Fachgespräche zur Verfügung.

Trends in Testing 2010 richtet sich an: IT-Leiter, Leiter SW-Entwicklung, Projekt-, Test- und QS-Manager, Produktverantwortliche und alle, die vor einer Entscheidung zur Testautomatisierung stehen oder vorhandene Testautomatisierung wirtschaftlicher machen wollen.

Weitere Programmdetails entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer.

Über Trends in Testing

Die Veranstaltungsreihe „Trends in Testing“ informiert über die neuesten Entwicklungen im Bereich Software Qualitätssicherung
und -Test.
Die Mischung aus Best Practices und Forschungsergebnissen in Kombination mit Beispielen zur konkreten Toolunterstützung macht die Veranstaltung in diesem Rahmen einzigartig.
In diesem Jahr geht der Ausblick in Richtung Testautomatisierung. imbus konnte für diese Veranstaltung hochrangige internationale Experten gewinnen, um die aktuellen Entwicklungen darzustellen.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos. Allen Teilnehmern stehen die Vortragsfolien nach der Veranstaltung im Downloadbereich zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 Organisatorische Daten:

 

DatumOrtZeit
08. Juni 2010Historische Speicherböden Hamburg, Kehrwieder 2-3, Block D, 20457 Hamburg 09:30 - 16:00 Uhr
mit anschließender Besichtigung des Miniaturwunderlands
10. Juni 2010Rheinisches LandesMuseum Bonn, Colmantstraße 15-16, 53115 Bonn09:30 - 16:00 Uhr
mit anschließender Führung durch das LandesMuseum
11. Juni 2010Saalbau Gutleut , Rottweiler Straße 32, 60326 Frankfurt am Main09:30 - 16:00 Uhr
mit anschließender Bootsfahrt auf dem Main
15. Juni 2010Ofenwerk, Klingenhofstraße 72, 90411 Nürnberg09:30 - 16:00 Uhr
mit anschließender Führung durch die Oldtimer-Ausstellung
17. Juni 2010Innside by Meliá München Parkstadt Schwabing,
Mies-van-der-Rohe-Straße 10, 80807 München
09:30 - 16:00 Uhr