Ein entscheidender Faktor für den Erfolg Ihrer Projekte  ist die Bereitstellung von Testdaten in den jeweiligen Entwicklungs- und Testumgebungen.  Dabei gilt es, die für Testdaten relevanten Eigenschaften wie Qualität, Ausprägung, Abdeckung, Zeit und Quantität zu berücksichtigen
Aufgrund verschiedener Faktoren wie Software-Architektur, Datenmodell und Teststrategie erfordert diese komplexe Aufgabenstellung von Unternehmen zu Unternehmen individuelle Strategien, Konzepte und Vorgehensweisen beim Testdatenmanagement (TDM).
Wir bei imbus unterstützen Sie gerne bei der strukturierten Einführung bzw. Optimierung Ihres Testdatenmanagements. Hierfür verwenden wir unser praxiserprobtes Vorgehensmodell:

Ihr Nutzen
  • Zeitersparnis  für Entwicklung und Test durch ein einheitliches und strukturiertes Testdatenmanagement
  • Reduzierung des Risikos von Datendiebstählen und Einhaltung von Anforderungen an den Datenschutz
  • Niedrigere Kosten für Testumgebungen
  • Verbesserte Qualität Ihrer Tests aufgrund höherer Qualität der Testdaten

Für weitergehende Informationen senden Sie uns bitte ein Mail an tdm(at)imbus.de oder rufen Sie uns unter 09131 7518-0 an.

Fachartikel zum Thema "Testdaten im Griff"